BMW offizieller Partner der ‚Art Basel‘ in Miami Beach   /   Eingabe: 26.11.14

Schon zum 13. Mal öffnet vom 4. bis 7. Dezember 2014 die ‚Art Basel‘ in Miami Beach/USA ihre Tore. Auch in diesem Jahr unterstützt BMW die Messe wieder als Partner. Über 250 führende Galerien aus Nordamerika, Lateinamerika, Europa, Asien und Afrika zeigen Meisterwerke der modernen und zeitgenössischen Kunst sowie neue Arbeiten aufstrebender Künstler. Wie in den vergangenen Jahren engagiert sich BMW auch 2014 mit einer eigenen Veranstaltung auf der Kunstmesse und stellt den offiziellen VIP-Shuttle-Service mit Limousinen der BMW 7er Serie für die Messebesucher.

Im an die Messe grenzenden Botanischen Garten lädt BMW die Besucher ein, das legendäre BMW Art Car von Roy Lichtenstein zu besichtigen. Er gestaltete 1977 das dritte Fahrzeug der BMW Art Car Collection, einen Gruppe 5-BMW 320. Die bunte, dynamische Pop-Art-Landschaft spiegelt seinen berühmten Comic-Strip-Stil auf dem Lack des Autos wider, die vorbeifliegende Umgebung zeigt die Sicht des Piloten aus dem fahrenden Rennwagen. Auf dem Messegelände in der Collectors Lounge der Art Basel in Miami Beach wird zusätzlich das BMW Art Car von Michael Jagamara Nelson ausgestellt. Der Australier wählte im Jahr 1989 für die Gestaltung seines Art Car die Darstellung der Natur aus der Vogelperspektive. Sein BMW M3 Gruppe 3 ist mit mythologische Formen und Muster der Aborigines übersät.

Die BMW Art Car Collection fasziniert in ihrer einzigartigen Verbindung von bildender Kunst und innovativer Fahrzeugtechnik seit fast 40 Jahren Kunst- und Designinteressierte sowie Auto- und Technologieliebhaber auf der ganzen Welt. Die Sammlung umfasst bis heute 17 Fahrzeuge, die von herausragenden Künstlern wie Roy Lichtenstein, Frank Stella, Robert Rauschenberg, Olafur Eliasson oder Jeff Koons geschaffen wurden und regelmäßig auf Kunstmessen und Museen in der ganzen Welt gezeigt werden.

Neben den Art Basel Messen in Basel, Miami Beach und Hongkong unterstützt die BMW Group weitere renommierte Kunstmessen sowie Kunstinitiativen wie das Gallery Weekend Berlin und oder die Kochi-Muziris-Biennale in Indien. Darüber hinaus kooperiert das Unternehmen nachhaltig mit kulturellen Institutionen und Kunstschaffenden weltweit und unterstützt damit Formate wie BMW Tate Live und den Preis der Nationalgalerie. (dpp-AutoReporter/wpr)



Google+   BMW.de   Anfahrt   Impressum

Telefon: 030-639 9030 | Email: service@bmw-graubaum.de